Sanfte Wege aus dem Stimmungstief – Natürliche Antidepressiva

Depressive Zustände sind meist Ausdruck irgendeiner Störung des körperlich-psychischen Gleichgewichts. Daher gibt es viele Möglichkeiten zur Wiederherstellung eines ausgeglichenen Gemüts – ohne dass gleich Psychopharmaka nötig wären.

Psychische Beschwerden mit körperlichem Ursprung Depressionen gehören zu den häufigsten Stimmungsstörungen. Fast jede/r Weiterlesen

Darmpilze – heimliche Krankmacher

Ja, ich weiß.
Der Titel klingt erst mal nicht nach einer guten Nachricht.
Aber: Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.

Leider sind auch oft Ärzte und andere Spezialisten mit Ihrem Latein am Ende, wenn der Patient regelmäßig mit wiederkehrenden Schmerzen, Verdauungsproblemen, Entzündungen und Allergien auf der Matte steht, und keine offensichtliche Ursache erkennbar ist. Auch wenn der Klient häufig erkältet, schlapp und irgendwie ausgebrannt ist, oder unter einer depressiven Verstimmung leidet, ist guter Rat oft teuer. Hier gibt es einen guten Tipp…

Weiterlesen

Fit und schlank mit der Powernahrung der Azteken

Fit und schlank mit der Powernahrung der Azteken

http://amzn.to/2E1UQwD

Chia bedeutet übersetzt in etwa „Stärke“. Die Samenkörner der dem Salbei ähnlichen Pflanze waren schon bei
den Inka und Azteken als Energiespender hoch begehrt. Wer sie aß, stand in dem Ruf, übermenschliche Kraft zu
besitzen. Deshalb blieb ihr Genuss ausschließlich den Göttern, den Herrschenden und ausgewählten
Spitzenathleten vorbehalten.

Weiterlesen

Flow Birthing – Geboren aus einer Welle der Freude

Flow Birthing

Mit dem „Oscar der Healthcare-Branche“ zeichnet der
8. Health Media Award Projekt für Schwangerschaft und Geburt aus.

„Health:Angel“ für das FlowBirthing-Internetportal
Bonn/Murnau/Würzburg. – In der Kategorie „Frauengesundheit“ hat „FlowBirthing – Das Internetportal für eine bewusste Schwangerschaft und Geburt“ einen Health:Angel erhalten. Verliehen wurde dieser Sonderpreis im Rahmen des „8. Health Media Awards“, nach Entscheidung einer Grand Jury aus Fachleuten aus den Bereichen Healthcare und

Kommunikation. Mit dem „Oscar der Healthcare-Branche“ werden herausragende und nachhaltige Projekte im Bereich der Gesundheitskommunikation ausgezeichnet.

Weiterlesen

Die heilende Kraft des Rhododendron – Wirkstoffe für Antibiotika ?

               

+++   Die heilende Kraft des Rhododendron  – Wirkstoffe für Antibiotika ?  +++

 flowers-113490_640

                         Rhododendren zählen zu den beliebtesten Pflanzen in einheimischen Gärten. Bald blühen sie wieder.

      Der  Rhododendronpark in Bremen mit nahezu 600 Wildarten und über 3.000 Züchtungen der Pflanze, deren Name
„Rosenbaum“ bedeutet, verwandelt die Landschaft in ein wogendes, prächtiges Farbenmeer.
Was derBesucher gerade im Frühjahr zu sehen und zu riechen bekommen ist von seltener Schönheit.

Nicht nur für Spaziergänger ist der Rhododendronpark eine Attraktion. Forscher der Jacobs University in Bremen sind überzeugt – in der Pflanze stecken die Wirkstoffe für ein neues Antibiotikum.

Auch Wissenschaftler der Jacobs University in Bremen zieht die weltweit zweitgrößte Ansammlung genetischer Vielfalt von Rhododendren an. Seit rund zweieinhalb Jahren erforscht ein Team um den Mikrobiologen Matthias Ullrich, ob in den Pflanzen Wirkstoffe für neue Arzneimittel, etwa für Antibiotika oder für die Krebsbehandlung, enthalten sind. Die Zwischenbilanz klingt mehr als ermutigend: „Wir sind mindestens einer neuartigen Substanz auf der Spur, die einmal als Antibiotikum eingesetzt werde könnte“, sagt Professor Ullrich. weiterlesen: Schon römische Quellen berichten von der berauschenden Wirkung des Honigs der Pflanze, die ursprünglich aus dem Himalaja stammt. Extrakte aus ihren Blättern und Wurzeln wurden bereits in der traditionellen Medizin in Indien, der Türkei oder Indonesien zur Behandlung von Infektionen, zur Senkung von Fieber oder zur Linderung von Unwohlsein eingesetzt. Eine intensive, wissenschaftliche Analyse ihrer Inhaltsstoffe und deren Wirkung gab es jedoch bisher nicht.

Weiterlesen

Mit 90 Jahren fängt das Leben an

Mit 90 Jahren fängt das Leben an    

yoga-20647_640

Hier beschreibt die 89-jährige Phyllis Sues ihren beeindruckenden Lebensweg. (bitte unten bei „more“ weiter lesen)

Ihr Fazit:
„Es macht einen Tag lebenswert, wenn man arbeitet und etwas auf körperlicher oder geistiger Ebene erreicht. Plötzlich gibt es einen Durchbruch, man erklimmt eine weitere Stufe auf der Leiter. Ich gebe nicht auf. Die Sonne und der Mond sind für jeden da. Die Reise ist es wert! Sie war gut für mich und ich würde sie nicht eintauschen, auch nicht gegen alle Sterne im Universum.
Es gibt einen Weg, die Zeit zu besiegen. Bleiben Sie fit und genießen Sie die Reise. Nehmen Sie die Herausforderung an und ergreifen Sie Ihre Chance. :-D“

Na dann los,  liebe „die-Guten-Nachrichten“-Leser, da haben wir ja noch viele Möglichkeiten 😆

Weiterlesen