Ein ganzes Dorf sammelt für Lea

Ein ganzes Dorf sammelt für Lea

Bernstein a.Wald – Als bei der traditionellen Christbaumversteigerung beim ASGV Bernstein am
4. Januar 2013 die Idee entstand, einen eigenen Bernsteiner Kalender zu entwerfen und diesen
dann im nächsten Jahr zu versteigern, war es anfangs mehr Spaß als Ernst.

sammelt lea  Doch als das Jahr 2013 zur Neige ging, gab es einen wirklich guten Grund für den
  Bernstein-Kalender: Der Erlös sollte die Reittherapie eines jungen Mädchens aus
  Bernstein unterstützen. Und so nahmen Anja Wiedel und ihr Lebensgefährte Jürgen
  Tennert das Projekt „100 Prozent Bernstein“ in Angriff. Sie suchten sich zünftige
  „Bernstein-Models“ in Lederhosen und holten für Fotos und Layout Mario Wiedel und Tochter Ela ins Boot.

Weiterlesen