Flow Birthing – Geboren aus einer Welle der Freude

Flow Birthing

Mit dem „Oscar der Healthcare-Branche“ zeichnet der
8. Health Media Award Projekt für Schwangerschaft und Geburt aus.

„Health:Angel“ für das FlowBirthing-Internetportal
Bonn/Murnau/Würzburg. – In der Kategorie „Frauengesundheit“ hat „FlowBirthing – Das Internetportal für eine bewusste Schwangerschaft und Geburt“ einen Health:Angel erhalten. Verliehen wurde dieser Sonderpreis im Rahmen des „8. Health Media Awards“, nach Entscheidung einer Grand Jury aus Fachleuten aus den Bereichen Healthcare und

Kommunikation. Mit dem „Oscar der Healthcare-Branche“ werden herausragende und nachhaltige Projekte im Bereich der Gesundheitskommunikation ausgezeichnet.

Feierliche Preisverleihung am 12. Juni
Verleger Raphael Mankau und Autorin Kristina Rumpel, die Initiatoren des Internetportals www.flowbirthing.de, haben den Preis bei der feierlichen Preisverleihung im Kammersaal des Beethoven-Hauses in Bonn gemeinsam entgegengenommen. Zu zweit haben sie FlowBirthing ins Leben gerufen, um den Aufbruch in eine neue Geburtskultur voranzutreiben, in der die
Kraft von Frauen im Mittelpunkt steht. Eine Initiative, die im deutschsprachigen Raum überfällig war und großen Zuspruch bei Frauen und in Fachkreisen findet.

Selbst-Bewusstsein der Frauen fördern
Mit dem FlowBirthing-Portal ist ein einzigartiges Projekt im Internet entstanden, das allen modernen Kommunikationswegen (Blog, Forum, Vernetzung) gerecht wird. Es vereint Herz und Verstand und lässt so einen virtuellen Inspirations- und Kraftort für schwangere Frauen lebendig werden. Ziel ist der „selbst-bewusste“ Umgang von Frauen mit den Veränderungen in der Schwangerschaft und den Anforderungen der Geburt, welcher eine Voraussetzung für eine erfüllende Geburtserfahrung ist. Frauen in ihrem Selbstvertrauen und ihrer Eigenverantwortung zu stärken, ist daher ein wichtiger Beitrag zur Frauengesundheit im Bereich der Geburtshilfe und darüber hinaus wesentlich für die gesunde Entwicklung einer Gesellschaft.

Treffpunkt für Suchende und Anbietende
Das Internetportal wurde Ende April 2015 ins Leben gerufen und zieht bereits weite Kreise. Über hundert Anbieter/innen von Kursen für eine bewusste, ganzheitliche Betreuung im Verlauf von Schwangerschaft und Geburt gehören inzwischen dem Netzwerk an. Ein bunter Fächer möglicher Wege der Vorbereitung und Beschäftigung mit dem Thema Schwangerschaft und Geburt wird sichtbar. Das FlowBirthing-Portal bringt Anbieter/innen und Suchende zusammen, sodass jede Schwangere den für sie passenden Weg hin zu einer kraftvollen Geburt in Freude finden kann.

JA zu starken Frauen – JA zum Hebammenberuf
Angesichts der aktuellen Notlage der Hebammen in Deutschland, die durch eine dominierende Versicherungsindustrie und die abwartende Haltung der Politik an den Rand der Existenz gedrängt werden, widmet FlowBirthing den Health:Angel allen Hebammen. Seit über fünftausend Jahren leisten sie den Frauen und damit der Gesellschaft wertvolle Dienste. Ihre Bedrohung ist auch eine
Bedrohung des Weisheitswissens und Selbstbestimmungsrechts von Frauen. „Daher ein klares Ja von FlowBirthing zu starken Frauen, für starke Hebammen und die Zukunftsfähigkeit unseres Landes!“, so die FlowBirthing-Initiatoren Kristina Rumpel und Raphael Mankau.

Internetportal:
www.flowbirthing.de
Buch-Tipp:
Kristina Marita Rumpel
FlowBirthing – Geboren aus einer Welle der Freude
Mankau Verlag, 1. Aufl. April 2015
Klappenbroschur, 158 Seiten, durchgehend farbig
18,90 Euro (D) / 19,50 Euro (A)
ISBN 978-3-86374-234-8
Audio-CD-Tipp (erscheint am 27. Juli 2015!):
Kristina Marita Rumpel
FlowBirthing – Wecke deine Urkraft für das Wunder der Geburt!
Meditationen, Affirmationen und Lebensmusik
Mankau Verlag, 1. Aufl. Juli 2015
Audio-CD, Gesamtlaufzeit ca. 65 Min.
UVP 15,- Euro (D/A)
ISBN 978-3-86374-239-3

Das Buch ist u.a auch hier zu bestellen:

2 Antworten auf Flow Birthing – Geboren aus einer Welle der Freude

Schreibe einen Kommentar