Dankeschön im Scheckkartenformat

dankeschön

Was wäre der soziale Bereich wie Altenpflege, Feuerwehr, ehrenamtliche Betreuungen, Jugendarbeit,
Katastrophenschutz, Naturschutz, Tierschutz (um nur einige Bereiche zu nennen) ohne ehrenamtliche Mitarbeiter?

Eine kleine symbolische Anerkennung erfahren diese unermütlich und unentgeltlich tätigen Menschen,
die oft einen Großteil ihrer Freizeit und Arbeitskraft opfern, nun durch die Bayerische Ehrenamtskarte:
„DANKESCHÖN im Scheckkartenformat“

Bayerische Ehrenamtskarte seit Mai auch im Landkreis Kulmbach Der Landkreis Kulmbach schließt sich einer Initiative
des Freistaats Bayern an und hat im Mai 2013 die Bayerische Ehrenamtskarte eingeführt. Sie soll ein „Dankeschön“ an
alle ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürger sein, die sich in den verschiedensten Bereichen überdurchschnittlich
für das Gemeinwohl engagieren.

Neben der Anerkennung sind mit der Bayerischen Ehrenamtskarte auch Vergünstigungen
verbunden. Welche Vergünstigungen dies sind und alle weiteren Informationen rund um die
Bayerische Ehrenamtskarte haben wir hier für Sie zusammengestellt. „

Quelle: http://www.landkreis-kulmbach.de/landkreis-kulmbach/ehrenamtskarte-bayern/

 

Schreibe einen Kommentar